Aktuelle Ausstellung "ART XXL"
     

SOPHIE LE GRAND

Sophie Le Grand
" Enlaissészu unserer Gesellschaft,
wir genießen nicht mehr die natürlichen Freuden unserer Erde, Mutter Natur.
Sehen Sie, wie schön sie ist, sehen Sie, wie wir sie jeden Tag ein wenig mehr entstellen ...
Handeln Sie, wie Sie können ... "

Sophie Le Grand laden Sie dazu ein, seine Umweltfrage in Bezug auf seine erneuten Pinguine zu teilen.
Von dem in Polen vervielfachten dekorativen Kunstobjekt bis zum einzigartigen Werk SLG; Geben Sie die Botschaft des Künstlers ein, um auf die kleinen Aktionen zu reagieren, die jeder von uns in den Schutz der Umwelt einbringen kann.

Die junge belgische Künstlerin lässt das Material auf ihrer Leinwand zum Leben erwecken, egal ob sie figurativ oder abstrakt ist.

Sand, Vulkangestein, Marmor, Kristall ... sind alles natürliche Elemente, mit denen die Identität und Lebendigkeit seiner Kreationen betont werden. Sophie entwickelt ihre Arbeit nach drei Hauptachsen. Es dominiert die Symbolik der Arbeit und die Harmonie mit dem verwendeten Material, aber auch und vor allem die Montage von "Leinwänden", die jedes seiner Werke so spezifisch machen.

Einige rufen politische, natürliche oder wirtschaftliche Ereignisse hervor, die alle Objekte, Momente, Eindrücke und Gefühle darstellen, die mit den positiven Aspekten des Lebens zusammenhängen.

"Zwischen zwei"
Entdecken Sie zwischen zwei Ausstellungen die Werke unserer Dauerausstellungen !

Dies sind qualitativ hochwertige Kunstwerke, talentierte Künstler, aber die begrenzte Anzahl von Arbeiten, die pro Künstler zur Verfügung stehen, erlaubt keine Realisierung einer eigenen Ausstellung.

Sie finden schöne Gelegenheiten für Favoriten ... zugänglich ....

• Deutsche Schule mit schönen expressionistischen Gemälden
• Belgische Schule des frühen zwanzigsten
• Einige Werke von François Marteau
• Qualitätslithographien (Krähe. Juan Cook. Aristide Maillol, ...)
• Veröffentlichen von Bronzen
• Statuen von Hunden und Pinguinen gemalt Fredcot und Sophie Legrand